Jahr 2019


 

Jahreskonvent der MMC Auerbach

 

 

Auerbach, 19. Mai 2019

 

Zum Hauptkonvent der  Marianischen Männerkongregation (MMC) Auerbach kam am Sonntag, dem 19.Mai,  der  Zentralpräses Pater Josef Schwemmer, CSsR, aus Cham in die nördlichste Ortsgruppe seines Zuständigkeitsbereichs.  Der Konvent zum Jahresthema: „Ein Haus voll Glorie schauet – Kirche: Schatten … und Licht“ begann mit der Gemeinschaftsmesse der Sodalen im Rahmen des Hauptgottesdienstes der Pfarrei.

 

Der gemeinsamen Eucharistiefeier mit der Predigt von Zentralpräses Schwemmer folgte ein offener Konvent, zu dem auch die Interessenten an  dem Geschehen in der MMC Auerbach  geladen waren. Der Obmann Wolfgang Ziebell brachte Aktualitäten aus der Ortgruppe, Pater Schwemmer bot einen Vortrag zum Jahresthema und nach einem Rechenschaftsbericht  Ziebells über seine Tätigkeit seit der Übernahme der  Obmannsaufgaben im Jahre 2015 fand die Wahl eines Obmanns für die  MMC Auerbach statt. Einziger Wahlvorschlag war Ziebell, und alle 24 anwesenden Wahlberechtigten aus der 125-köpfigen Ortsgruppe stimmten dafür, dass Ziebell weiter der MMC Auerbach als Obmann dienen solle. Dafür dankte der im Amt bestätigte Obmann und dankte einigen besonders eifrigen Mitarbeitern an der Führung der Ortsgruppe.

 

Geehrte Mitarbeiter: Richard Lehner, Vorgänger Ziebells im Amt des Obmanns,  Willi Schelz, Manfred Stefandl, Ludwig Barth sowie die jüngeren MMC-ler  Fahnenträger Jürgen Neukam und Martin Schrüfer  Administrator und Pfleger der MMC-Homepage mit bereits mehr als 6500 Besuchern seit ihrer Freischaltung.

 

img-0166

Text u. Bild: © Karl Schwemmer
 

 

 
Marianische Männerkongregation Auerbach/Opf. MMC Auerbach [-cartcount]